gototopgototop

Schuhwerkstatt aus Dromersheim im Museum

Sonntag, den 19. November 2017 um 00:00 Uhr News - Latest
Drucken

Des Schusters Werkstatt

„Nähen, Flecken und auch Sohlen – morgens bringen und schon abends holen“: Mit dieser Werbung eröffnete Schuhmacher Johann Kronebach 1947 eine kleine Schusterwerkstatt in Dromersheim. Die Beschaffung der notwendigen Maschinen und des Materials war in der Nachkriegszeit nicht ganz einfach. Diese Dinge gab es oft nur im Tausch gegen Nahrungsmittel wie Kartoffeln und Wurst oder auch Wein........

Link zum Artikel